Maschinenbau

Bei mechanischen Konstruktionen liegt der Clou einer Erfindung häufig in der Auswahl, dem Aufbau und der Anordnung funktionaler Elemente, nicht selten auch im Zusammenspiel mit einer Steuerung. Um für solche Erfindungen einen möglichst großen Schutzumfang zu bekommen, ist es entscheidend, bei der Formulierung einer Patentanmeldung möglichst alle denkbaren Varianten zu erfassen, das richtige Gleichgewicht zwischen Allgemeinem und Speziellem zu finden und dabei rechtliche Vorgaben zu beachten. Wir haben die technische Vorstellungskraft, den Blick für mögliche Umgehungen und die Voraussicht auf zu erwartenden technischen Fortschritt, um zu einer möglichst guten Patentanmeldung zu kommen. Auf die Meisterung der resultierenden sprachlichen Herausforderungen sind wir spezialisiert.

Neben unserem Know-How über mechanische Konstruktionen haben wir auch fundierte Kompetenzen in der Fertigungstechnik, im Fahrzeugbau, in der Robotik, der Mess- und Sensortechnik, der Vakuumtechnik sowie in der Auslegung von technischer Optik.

→ Elektrotechnik

„Baue Zäune um Leute und du bekommst Schafe.“- William McKnight, ehem. Chairman von 3M