Chemie

Im Bereich Chemie, Pharmazie und Biotechnologie können Stoffe oder Stoffmischungen als solches als auch Herstellverfahren und neue Verwendungen bekannter Stoffe über Patente geschützt werden.
Dies ist insbesondere in den Zulassungsbeschränkungen unterliegenden Bereichen essentiell, um die hohen Aufwendungen in Forschung und Entwicklung wirtschaftlich vertreten zu können.

Entscheidend ist, basierend auf den vorhandenen Ergebnissen und Sachkenntnis der Materie den Schutz bestmöglich zu gestalten.
Dies erfordert die Fähigkeit, das dem konkret vorliegenden Ergebnis zugrundeliegende allgemeine Prinzip zu erkennen und entsprechend eine Patentanmeldung zu formulieren, die dieses allgemeine Erfindungsprinzip unter Schutz stellt. Aufgrund langjähriger Industrieerfahrung mit mehreren hundert erstellten Patentanmeldungen in diesen Bereichen bringen wie hierfür gute Voraussetzungen mit.

→ Maschinenbau

„Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“- Adam Opel